Zum Inhalt
Angebot der Fa­kul­tät Re­ha­bili­ta­tions­wissen­schaf­ten

MoKi - das mobile Kinderzimmer

Unsere Fa­kul­tät hat das große Glück, allen Stu­die­ren­den und Mit­ar­bei­ter*innen ein Mobiles Kinderzimmer (MoKi) an­bie­ten zu kön­nen. Dieses Angebot richtet sich an Mitglieder der FK 13, die ihr Kind kurzfristig an den Arbeitsplatz mitnehmen wol­len oder müs­sen. Das Mobile Kinderzimmer bietet alles, was ein Kind vom Baby- bis ins Grund­schul­al­ter benötigt: Wickelzeug, Puzzle, Bauklötze, Rätselbücher... und da­rü­ber hinaus auch Spiele und Bastelmaterial für Grundschüler*innen sowie zwei iPads mit Lern- und Spiel-Apps für fast jegliches Alter, die separat ausgeliehen wer­den kön­nen – und zwar mit Kopfhörern.

Ob im Büro bei einer Besprechung oder wäh­rend einer Tagung – in der rollenden Kommode des MoKi steckt hinter jeder Tür sicher et­was, das Kin­der so be­schäf­tigt, dass Eltern punktuell entlastet wer­den.

Eigenverantwortliche Ausleihe im MArS, EF 50 - 4.418 B zu den gewohnten Öff­nungs­zei­ten.

Weitere In­for­ma­ti­onen findet Ihr hier im MoKi-Flyer und auf der Seite "Studieren mit Kind(ern)" der TU zu den Campusangeboten.

 

 

 

Die TU Dort­mund bietet eine Menge zum Studieren und Arbeiten mit Kindern/Familie an. Auch wenn es keine eigene Kin­der­ta­ges­stät­te von der Uni­ver­si­tät betrieben wird, gibt es fünf Kindertageseinrichtungen in der näheren Um­ge­bung (wei­tere In­for­ma­ti­onen: Kinderbetreuung)

Es gibt auch noch einige wei­tere Angebote, wie zum Bei­spiel das Eltern-Café, die Pan­de­mie Be­ra­tung, die Ferienbetreuung, Dual Career u.v.m.

Weitere In­for­ma­ti­onen findet ihr hier:

Familien an der TU Dort­mund

 

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Cam­pus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Cam­pus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Cam­pus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Cam­pus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duis­burg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, au­ßer­dem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Cam­pus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Cam­pus Nord und Cam­pus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zu­rück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Cam­pus Nord und den kleineren Cam­pus Süd. Zu­dem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.