Zum Inhalt
Prüfungen

Allgemeine Informationen

Allgemeiner BOSS-Anmeldezeitraum für alle anderen Prüfungs- und Studienleistungen: 01.06.2022 - 16.09.2022. Bitte haben Sie weiterhin Geduld, falls Prüfungen noch nicht am 01.06.2022 anmeldbar sein sollten.

Genauere Informationen zu prüfungsrelevanten Themen wie Prüfungstermine, Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen etc. zu Ihrem Studiengang finden Sie auf  auf den Unterseiten Ihres jeweiligen Studiengangs und unter Häufige Fragen.

In weiß und gelb gehaltene Gegenstände für die Organisation: Tablet. Büroklammern, Schere, Smartphone, Notizblock, Uhr, Tastatur, Post-It, Thesafilm, Lineal. © DimaBaranow​/​Shotshop.com

Eine Anmeldung zu den Prüfungen und Studienleistungen erfolgt in der Regel über das BOSS-System zu angegebenen Fristen: BOSS TU Dortmund. Der Anmeldezeitraum für Prüfungen beginnt im BOSS i. d. R. spätestens vier Wochen vor dem Prüfungstermin und endet zwei Wochen vorher. Die entsprechenden Prüfungszeiträume liegen dabei i. d. R. in den ersten Wochen der vorlesungsfreien Zeit.

Für die 3er-Modulprüfung in unseren schulischen Masterstudiengängen erfolgt eine Vorabanmeldung über die Prüfungskoordination.

In der Regel ist eine Abmeldung über BOSS möglich, wenn es sich um einen feststehenden Prüfungstermin handelt (z. B. Klausurtermin). Bei sonstigen "nicht festgelegten" Prüfungsterminen und Studienleistungen, wie z. B. Hausarbeiten, bei denen eine Abmeldung über BOSS nicht möglich ist, wird die Abmeldung per PDF Abmeldeformular Prüfungsverwaltung durchgeführt. Hier ist die Unterschrift der Prüferin/des Prüfers zwingend notwendig. Das Abmeldeformular reichen Sie bei der Prüfungsverwaltung ein (Emil-Figge-Str. 61). Ohne entsprechende Abmeldung wird ein Nichterscheinen zur Prüfung als Fehlversuch gewertet.

Nähere Informationen zum Ablauf von Anerkennungen sowie die benötigten Formulare finden Sie unter dem Punkt "Ordnungen und Anerkennungen" Ihres Studiengangs. Wählen Sie hierfür in der Navigationsleiste den gewünschten Studiengang (sowie ggf. die passende Prüfungsordnung) aus.

Prüfungen

Ansprechpersonen

Wibke Fröhlich-Spenner
Tel.: 0231 755-4569, Mo. + Do. 8 - 13 Uhr und 13:30 - 15:30, Di. + Mi. 8 - 14 Uhr, Fr. 8 - 12 Uhr

Simon Karp
Tel.: 0231 755-4427, Di. und Fr. 9 - 17 Uhr, Mi. 13:30 - 17:30 Uhr

Mimosa Petrusevska
Tel.: 0231 755-4426, Di. und Mi. 8 - 16 Uhr, Do. 8 - 12 Uhr

Raum 4.510, Emil-Figge-Str. 50, 44227 Dortmund - Fax: 0231 755-6558

Professorinnen und Professoren
Matthias Hastall (Vorsitz), Pia Bienstein, Jan Kuhl, Christoph Käppler, Ute Ritterfeld (Vertr.)

Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Thomas Breucker, Katharina Limbach (Vertr.)

Studierendenvertreterinnen und Studierendenvertreter
Sophie Jost, Julia Yvonne Wember (Vertr.)

Beratende Mitglieder
Mimosa Petrusevska, Wibke Fröhlich-Spenner, Simon Karp, Anke Thierack

Kontakt
pruefungsausschuss.fk13tu-dortmundde

Zentrale Prüfungsverwaltung Team 5 - Schulischer Bachelor/Master

Ansprechpersonen Team 5

Zentrale Prüfungsverwaltung Team 1 - Fachlicher Bachelor/Master

Ansprechpersonen Team 1

Bitte verfahren Sie mit dem jeweiligen Laufzettel wie folgt:

1. Schicken Sie uns Ihren vollständig ausgefüllten Laufzettel - als PDF - an pk-dokumente.fk13tu-dortmundde. Bitte vermeiden Sie es Fotos Ihrer Laufzettel zu verschicken. Diese E-Mail Adresse ist ausschließlich zum Versenden von Dokumenten/Anhängen zu verwenden.

2. Wir verbuchen bei Vollständigkeit Ihre erbrachten Leistungen umgehend im BOSS.

3. Die bearbeiteten Laufzettel leiten wir an die Scheinausgabe weiter und werden von dort per Mail an Sie zurückgeschickt.

Öffnungszeiten der Scheinausgabe: Aufgrund der aktuellen Situation bleibt die Scheinausgabe bis auf Weiteres geschlossen.

Raum: Emil-Figge-Str. 50, 44227 Dortmund, Raum: 4.418c (4. Etage, Gebäudeteil D)

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.