Zum Inhalt
Erasmus+ Pro­gramm

Was müs­sen Sie wissen?

© Carina Metzler​/​TU Dort­mund

Die Fakultät Re­ha­bili­ta­tions­wissen­schaf­ten hat im Rah­men des ERASMUS+ Pro­gramms Kooperations­verträge mit ver­schie­de­nen eu­ro­pä­isch­en Part­ner­u­ni­ver­si­tä­ten getroffen und un­ter­stützt Stu­die­ren­de der Fakultät bei der Planung eines Aus­lands­semes­ters. Durch die Teil­nah­me am ERASMUS+ Pro­gramm ist es Stu­die­ren­den mög­lich, ohne die Bezahlung von Studiengebühren und mit finanzieller För­de­rung ein oder zwei Se­mes­ter im eu­ro­pä­isch­en Ausland zu stu­die­ren und die Inhalte der Kurse für das Stu­di­um in Dort­mund anerkannt zu bekommen.

 

Grundsätzlich sollte mit der Planung für einen Aus­lands­auf­ent­halt möglichst früh­zei­tig begonnen wer­den, damit dieser best­mög­lich in den Stu­di­en­ver­lauf eingegliedert wer­den kann. Für die ver­schie­de­nen Stu­di­en­gän­ge der Fakultät Re­ha­bili­ta­tions­wissen­schaf­ten eignen sich jeweils unterschiedliche Zeiträume be­son­ders gut für ein Stu­di­um im Ausland.

Für alle Fragen zur Be­wer­bung, Planung etc. freuen wir uns, wenn Sie mit uns Kontakt auf­neh­men.

 

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Cam­pus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Cam­pus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Cam­pus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Cam­pus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duis­burg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, au­ßer­dem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Cam­pus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Cam­pus Nord und Cam­pus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zu­rück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Cam­pus Nord und den kleineren Cam­pus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.