Zum Inhalt

In Dort­mund stu­die­ren?!

Wegweiser Campus Nord zeigt in Richtung Mathetower © Roland Baege​/​TU Dort­mund

Bei uns zu stu­die­ren bedeutet, aus ei­nem breiten Stu­di­en­an­ge­bot zu wählen und nach dem Grundlagenstudium ein eigenes Studienprofil verfolgen zu kön­nen. Über in­no­va­ti­ve, auch di­gi­ta­le Lehr/Lernmethoden, Ar­beit in Kleingruppen, Projektstudium, Praktika, Mitarbeit in Forschungs­projekten erwerben die Stu­die­ren­den fachliche Inhalte und erlangen Handlungs­kompetenzen, um an einer (zukünftigen) inklusiven Ge­sell­schaft pro­fes­si­o­nell mitzuwirken.

Auf den folgenden Unterseiten stellt sich die Fakultät mit ihrem Stu­di­en­an­ge­bot vor. Da Bilder mehr als tausend Worte sagen, kom­men auch Stu­die­ren­de, Professor_Innen und Absolvent_Innen in gesonderten Videos zu Wort, die die Vorzüge und Per­spek­tiven eines Stu­di­ums an der Fakultät Re­ha­bili­ta­tions­wissen­schaf­ten aufzeigen.  Für wei­tere Fragen rund um die Wahl des pas­sen­den Studienfachs sowie zu Fi­nan­zie­rung, Einschreibung und Start ins Stu­di­um haben wir Verweise zu nützlichen Stellen sowohl innerhalb der Fakultät als auch auf Universitätsebene zusammengetragen.

Weiterführende In­for­ma­ti­onen

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Cam­pus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Cam­pus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Cam­pus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Cam­pus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duis­burg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, au­ßer­dem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Cam­pus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Cam­pus Nord und Cam­pus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zu­rück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Cam­pus Nord und den kleineren Cam­pus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.