Zum Inhalt
Häufige Fragen

An­sprech­per­so­nen

Zentrale Prü­fungs­ver­wal­tung Team 5 - Schulischer Bachelor/Master

An­sprech­per­so­nen Team 5

Zentrale Prü­fungs­ver­wal­tung Team 1 - Bachelor Rehabilitations­pädagogik & Master Re­ha­bili­ta­tions­wissen­schaf­ten

An­sprech­per­so­nen Team 1

In der Fakultät Re­ha­bili­ta­tions­wissen­schaf­ten ist Frau Dr. Thierack An­sprech­part­nerin für alle Fragen zum BAföG-Antrag.

Sie erreichen den Vorsitzenden Prof. Dr. M. Hastall sowie die wei­te­ren Mitglieder des Prüfungsausschusses der Fakultät Re­ha­bili­ta­tions­wissen­schaf­ten unter folgender E-Mail-Adresse: pruefungsausschuss.fk13tu-dortmundde.

Mimosa Petrusevska
Wibke Fröhlich-Spenner, Dipl.-Päd.
Simon Karp

Tel.: 0231 755-4569
Fax: 0231 755-6558

Raum: Emil-Figge-Str. 50, 44227 Dort­mund, Raum 4.510

Aufgrund der aktuellen Situation findet die Sprechstunde der Prüfungskoordination nicht wie gewohnt statt. Gerne kön­nen Sie uns weiterhin per Kontaktformular oder telefonisch erreichen.

An­sprech­part­nerin für einen Studienaufenthalt im Ausland ist von Seiten der Fakultät die Beauftragte für Internationale Studienangelegenheiten. Von Seiten der TU steht auch das Referat Inter­natio­nales beratend zur Seite.

Das DoKoLL ist für Ihr TPM Ansprechpartner. Für das TPM in der Fakultät Re­ha­bili­ta­tions­wissen­schaf­ten ist die Prüfungskoordination An­sprech­part­nerin.

Hilfreich für die Stundenplangestaltung sind der Studienverlaufsplan, die Modulübersicht und der Modulkatalog des entsprechenden Studiengangs. Diese Dokumente sind auf den Seiten zu den Studiengängen zu finden. Falls dennoch Fragen offenbleiben, was genau wann studiert wer­den muss und wo diese Ver­an­stal­tun­gen im LSF zu finden sind, stehen die Fachschaft und die Stu­di­en­fach­be­ra­tung zur Ver­fü­gung.

Fachschaft:
fachschaft.fk13uni-dortmundde
Homepage der Fachschaft

Stu­di­en­fach­be­ra­tung:
studienfachberatung.fk13tu-dortmundde
Homepage der Stu­di­en­fach­be­ra­tung

Die Studienkoordination steht Ihnen für Fragen rund ums Stu­di­um als Ansprechpartner zur Ver­fü­gung: studienkoordination.fk13tu-dortmundde

Auch für Anliegen, Ver­bes­se­rungs­vor­schlä­ge und Beschwerden rund um das Lehrangebot, die Stu­dien­or­ga­ni­sa­tion und den Studienalltag bietet die Studienkoordination Kontaktmöglichkeiten und Sprechstunden an. 

Für die ver­schie­de­nen Praxisphasen gibt es je nach Studiengang einzelne An­sprech­per­so­nen.

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.