Zum Inhalt

Rückkehr nach erfolgreichem Erasmus-Semester

-
in
  • News
  • Startseite
  • Internationales
Collage von Studierenden, die das Fakultätslogo hochhalten © Intern. Studienangelegenheiten Fak. 13​/​TU Dortmund

Insgesamt 12 Studierenden unserer Fakultät konnten während des Wintersemester 2021/22 viele tolle fachliche und persönliche Eindrücke an ihren Partnerhochschulen in fünf Städten in vier Ländern sammeln.

Für 12 Studierende unserer Fakultät ging es zum Teil bereits im August mit den ersten Einführungsveranstaltungen an den Partnerhochschulen los. Dabei kamen alle in den Genuss von Sprachkursen der Landessprache und speziellen Angeboten für internationalen Studierenden, um die Universitäten, das Land und die Kultur besser verstehen zu können.

Neben den Seminaren für eine fachliche Weiterbildung und anschließender Anrechnung der Leistungen bei uns an der Fakultät, kam natürlich auch das Reisen (leider zum Teil immer noch unter Einfluss der Corona-Pandemie) nicht zu kurz.

Wir freuen uns, dass wir erneut eine so große Zahl an Studierenden gewinnen konnten, die das Abenteuer Erasmus-Semester angenommen haben.

Wenn auch Sie Interesse an einem Semester oder Praktikum im Ausland haben, beraten wir Sie gerne. Informationen finden Sie auf unserer Webseite.

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.